Bild Weihnachtsausstellung Kunstgilde aus 2015 In der diesjährigen Weihnachtsausstellung präsentieren die drei Sparten der Gubener Kunstgilde e.V. unter dem Titel "Weihnachtsliches und Winterliches" eine kreative Auswahl an

unterschiedlichen handgefertigten Kunstwerken. Liebevoll in Szene gesetzt sieht der Besucher vielfältige Arbeiten der Malerei, Keramik und Textilgestaltung zum Thema Weihnachten und Winter. Hierbei lässt sich so einiges über die Herstellung und die unterschiedlichen Techniken erfahren und dem Betrachter wird schnell vor Augen geführt, dass der Kreativität kaum Grenzen gesetzt sind. Wöchentlich oder 14-tägig treffen sich die Mitglieder der drei Sparten, um gemeinsam Ideen zu entwickeln und kreative Arbeiten anzufertigen. Die Mitglieder der Gubener Kunstgilde e.V. gestalten regelmäßig regionale Ausstellungen, engagieren sich ehrenamtlich und nutzen viele öffentliche Veranstaltungen, um ihre Arbeiten einem breiten Publikum zu präsentieren.

Zu sehen ist die Sonderausstellung der Gubener Kunstgilde e.V. im ehemaligen Hutcafe vom 08. Dezember bis 07. Januar 2018 zu den Öffnungszeiten des Stadt- und Industriemuseums.

Der Eintritt erfolgt nach aktueller Entgeltordnung.

Am Sonntag, 17. Dezember 2017 findet von 14-17 Uhr ein kleiner Weihnachtsbasar im Stadt- und Industriemuseum statt, wo die Mitglieder der Gubener Kunstgilde e.V. eine Auswahl ihrer handgefertigten Arbeiten anbieten. Der ein oder andere wird hierbei bestimmt fündig werden. Der Eintritt zum Weihnachtsbasar der Kunstgilde ist frei.